Erstellen und Verwalten

Erstellen und Verwalten von IM-Netzwerkbenutzern

Sobald Sie Ihre Netzwerkregistrierung abgeschlossen haben, indem Sie dem Link in der Willkommensmail gefolgt sind, wird Ihr privates Instant-Messaging-Netzwerk aktiviert. Jetzt können Sie beginnen, es zu verwenden. Als erstes sollten Sie Konten für Ihre Benutzer einrichten.

 

Erstellen von Benutzerkonten

Benutzerkonten können über das Web-Control-Panel erstellt werden, oder die Benutzer richten ihre Konten selbst über die Brosix-Anwendung ein.

Erstellen von Benutzerkonten über das Web-Control-Panel

Sie können im Bereich “Benutzer” Ihres Control-Panels Konten erstellen und die entsprechenden Anmeldeinformationen eingeben. Gehen Sie einfach zur Registerkarte Benutzer und klicken Sie auf die Schaltfläche Neuen hinzufügen.

Add new user

Sollten Sie sehr viele Benutzer haben, können Sie auch einen Massenimport ihrer Konten durchführen.

Import/Export

Wenn Sie die volle Kontrolle über die Benutzerkonten in Ihrem IM-Netzwerk behalten möchten, können Sie die Kontenerstellung über die Brosix-Anwendung deaktivieren. Gehen Sie dazu zur Option Einstellungen und deaktivieren Sie das Kontrollkästchen “Neue Registrierungen zulassen”. In diesem Fall ist der Netzwerkadministrator die einzige Person, die Konten erstellen darf.

 


 

Erstellung von Benutzerkonten durch die Benutzer selbst

Sie können Ihre Benutzer ihre Konten auch selbst erstellen lassen. Sobald sie die Brosix-Anwendung auf ihrem Computer installiert haben, erhalten sie die Option, ein neues Konto zu erstellen.

Add new user from Brosix application

 


 

Benutzerverwaltung

Sie haben die volle Kontrolle über die Kontaktlisten der Benutzer und die Funktionen, die sie verwenden dürfen. Gehen Sie zur Registerkarte Benutzer und klicken Sie auf ein Benutzerkonto, um dieses zu verwalten.

Benutzeraktivitätsprotokoll – Wählen Sie mehrere Benutzer und einen Zeitrahmen aus, um das Aktivitätsprotokoll zwischen den ausgewählten Benutzern innerhalb des festgelegten Zeitraums (die letzten drei Monate) anzuzeigen ..

Benutzeraktivitätsprotokoll-Archiv – Protokolle, die älter als 3 Monate sind, werden archiviert und stehen in der Online-Suche nicht mehr zur Verfügung. Sie können das Archiv herunterladen und lokal auf Ihrem Computer durchsuchen. Wenn Sie das Löschen von archivierten Protokollen anfordern, werden diese vom System innerhalb von 24 Stunden gelöscht.

Gruppen – Die Gruppierung der Benutzer kann nach Abteilung, Standort oder anderen Kriterien erfolgen. Auf dieser Seite können sie beliebig viele Benutzergruppen definieren. Klicken Sie auf den Gruppennamen, um der betreffenden Gruppe Benutzer zuzuordnen. Jeder Benutzer kann Mitglied einer Gruppe sein. Jede Gruppe kann beliebig viele Mitglieder haben. Die von Ihnen definierten Gruppen werden automatisch in den Kontaktlisten der Benutzer angezeigt. Sie können auch bestehende Gruppen wieder löschen.

Groups

 


 

Das Brosix-Web-Control-Panel ist eine Funktion, die nur in Brosix Enterprise verfügbar ist.